Links überspringen

Mein Weg

Mehr erfahren

Über mich

Elke Unger

Schon in frühen Jahren waren BewegungRhythmusKörperausdruck wichtige Anker in meinem Leben. Sie fanden Ausdruck im Tanz, zuerst im Ballett, später beim Afro-Dance, beim Orientalischen Tanz, im Flamenco.

Nach der Geburt meiner Tochter, fand ich zum Yoga, wobei die Mischung aus Bewegung, getragen vom eigenen Atem/Rhythmus, Entspannung und Meditation ein in sich selbst zur Ruhe kommen bewirkte und das Gefühl auslöste bei mir selbst angekommen zu sein.

Der Körper war schon immer ein wichtiges Ausdrucksmittel für mich, und das offene System des Yoga lässt sowohl kreative Spielräume zu, wie auch die Erforschung innerer Räume und Gefühlszustände, sowie spiritueller Erfahrungen – die Anbindung an etwas Größeres.

Im CANTIENICA®-Training lernte ich tiefer und tiefer in Körperschichten vorzudringen, meinen Körper differenziert und feiner wahrzunehmen und an meiner Aufrichtung und Haltung zu arbeiten. Und auch hier wieder die Erfahrung zu machen, dass innere und äußere Haltung einander beeinflussen und bedingen.

An dieser Stelle möchte ich mich bei all meinen Lehrern und Lehrerinnen bedanken, deren Unterricht ich genießen durfte, die bereit waren ihr Wissen weiterzugeben, mich inspirierten und die dazu beigetragen haben, dass ich wachsen und meine eigene Praxis vertiefen und meinen eigenen Stil entwickeln konnte.

Ich möchte mich auch bei allen Kunden und Kundinnen bedanken, die mir täglich ihr Vertrauen schenken, mich an ihren Entwicklungsprozessen teilhaben lassen und mir das Wunderbarste ermöglichen – nämlich, meine Berufung leben zu können.

Danke! Namasté!

Ausbildungen & Tätigkeiten

Studium: Französisch und Spanisch verbunden mit vielen Auslandsaufenthalten, Hochschullehrgang „Deutsch als Fremdsprache“

…. viele Menschen unterschiedlichster Herkunft getroffen, viel über fremde Kulturen gelernt

Ausbildung als Sozial- und Berufspädagogin

Seit 1995 Training & Beratung, Konzeption, Organisation und Durchführung von Kursen, Projekten, Veranstaltungen, Seminaren und EU-Projekten für die Zielgruppen junge Frauen, LehrerInnen, Eltern, Unternehmen.

…viel über Arbeitsmarkt, geschlechtssensible Didaktik und Gleichstellung gelernt, mich in unterschiedlichsten Bereichen erprobt, eigenständiges Arbeiten schätzen gelernt, von wunderbaren Kolleginnen inhaltlich und menschlich profitiert und die Erkenntnis gewonnen, dass Arbeit Spaß machen muss

Geburt unserer Tochter

…viel über mich selber gelernt, an meine Grenzen gekommen, erlebt, was es heißt Kind und Beruf unter einen Hut zu bringen, neue Prioritäten gesetzt, auf manches verzichtet, aber viel bekommen

2005 Einstieg in die Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF)

Feinkonzeption & Umsetzung von betrieblichen Gesundheitsförderungsprojekten in Grazer Unternehmen. Beratung und Begleitung von Unternehmen bei der Analyse, der Planung und Umsetzung von Gesundheitsförderungsmaßnahmen. Durchführung von Gesundheitszirkelmoderationen.

  • Aus- und Weiterbildungen im Bereich BGF
    Ausbildung zur Gesundheitszirkelmoderatorin, Fonds Gesundes Österreich (FGÖ)
  • Seminare „Betriebliches Gesundheitsmanagement“ und „Projektmanagement in der BGF“, Dr. Christian Scharinger, Linz
  • Seminar „Stressmanagement in Beruf und Alltag“, Mag.a Ursula Huber, nowa Akademie
    u.v.m

…eine neue Richtung eingeschlagen, viel Neues dazugelernt, Theorie in die Praxis umgesetzt und ob der Komplexität der Thematik einige Herausforderungen gemeistert

2002
Die Faszination des Yoga entdeckt, meine Bestimmung gefunden


Seit 2006
diplomierte Yogatrainerin, Ausbildung in Hatha Yoga bei H.Fuchs, Akademie Wissen fürs Leben, Graz

2010
Ausbildung in Hormon Yoga Therapie bei der Begründerin Dinah Rodrigues, Berlin

2012 – 2015
Ausbildung in Yogatherapie bei Dr. med. Günter Niessen und Dr. med. Ganesh Mohan, Graz


2009
Ausbildung in Traditioneller Nuad Thai Yoga Körperarbeit bei Mag.a Elisabeth Renner, Graz

2012
Nuad Thai Yoga advanced, Mag.a Elisabeth Renner, Graz


2010
Ausbildung in CANTIENICA® -Beckenbodentraining bei Martina Neumayr, München

2015
Ausbildung in CANTIENICA® -Powerprogramm bei Elisabeth Kirchmair, Wien

2017
Ausbildung in CANTIENICA®-Stufe 1 upgrade bei Andrea Tittes/Bettina Kubli, Zürich

2018
Ausbildung in CANTIENICA®-Stufe 2 Rücken bei Benita Cantieni, Zürich

Meine Weiterbildungen

Zahlreiche Weiterbildungen in diversen Yogarichtungen bei nationalen und internationalen Lehrenden, wie

  • Yogini Yoga – Chameli Ardagh/US und Udesha Kubesch/A
  • Tibetischer Buddhismus & Meditation – Tulku Lobsang/Tibet
  • Yoga & Wirbelsäule – Günter Niessen/DE, Ganesh Mohan/Indien
  • Yoga & Spiraldynamik – Eva Hager-Forstenlechner/A
  • Chi Yoga – Lucia Nirmala Schmidt/CH
  • Yin & Yang Yoga – Sarah Powers/US
  • Yoga & Atemtypen – Anna Trökes und Margarete Seyd/DE
  • Yin Yoga & Pranazentrierte Praxis – Tevis Rose Trower/US
  • Jivamukti Yoga Immersion – Patrick Broome/DE
  • Yoga für einen entspannten Rücken – Anna Trökes/DE
  • TriYoga Flows – Urvasi Leone/DE
  • Flow Yoga – Beate Cuson/DE
  • Power Yoga – Bryan Kest/US
  • Meridian Yoga/Tri Yoga/Kundalini Yoga – Daniel Orlansky/US
  • Kundalini Yoga – Margit Rausch/A
  • Anusara Yoga – Barbra Noh/AU, Ananda Leone/DE, Lalla&Vilas/DE
  • Pranayama – Richard Hackenberg/DE
  • Luna Yoga – Adelheid Ohlig/CH
  • Einführung in die ayurved. Ernährungslehre, Dipl.Biol. Ursula Jacoby-Daul/A

…angekommen, mit dem Gefühl am richtigen Platz zu sein, dankbar für die gemachten Erfahrungen und die Möglichkeit mich beständig weiterentwickeln zu können …und neugierig, was das Leben noch bringen mag.

Kontaktieren Sie mich

Ich bin für Sie von Montag bis Freitag erreichbar

0699 / 10 96 25 70